Wie bleibe ich auf diesem Blog auf dem Laufenden?

Der Treviris-BauBlog verfügt über einen RSS-Feed, d.h. Ihr müsst nicht regelmäßig hier vorbeisurfen, um auf dem Laufenden zu bleiben, sondern Ihr könnt diesen Blog abonnieren. Das kennt Ihr vielleicht von anderen Blogs oder den großen Zeitschriften wie dem ‚Spiegel‘, der ‚Zeit‘ usw. Dazu benötigt Ihr lediglich eine Software, die RSS-Feeds einsammelt und anzeigt. Dies kann entweder ein Feed-Reader sein, die es für alle gängigen Plattformen (Windows, Mac, Unix, Adroid, Iphone) gibt, oder Ihr nutzt Euren EMail-Client (z.B. Thunderbird oder Outlook).

Wie funktioniert’s?

RSS-Reader

Eine nützliche Liste der RSS-Reader für das Handy, PC oder Mac findet man unter <https://www.netzwelt.de/download/netzwerk/rss-reader/index.html>. Die Feed-Adresse des Treviris BauBlogs lautet <https://baublog.treviris.de/feed/>; ihr findet sie außerdem unter einem Icon, das üblicherweise etwa so aussieht.

Outlook

Falls Ihr Microsoft Outlook als Email-Client benutzt, könnt Ihr es einsetzen, um Blogs zu abonnieren. Die Abonnements sind dabei als Ordner einem Email-Konto zugeordnet. In der Ordner-Ansicht eines Email-Kontos findet Ihr einen Ordner namens RSS-Feeds. Anklicken mit der rechten Maustaste bietet die Möglichkeit Neuen RSS-Feed hinzufügen…

Treviris-BauBlog in Outlook einrichten

Nachdem der Blog mit Hinzufügen dem Ordner hinzugefügt wurde, werden alle neuen Posts des Baublogs automatisch abgerufen und in Eurer Mailbox angezeigt.

Baublog in Outlook

Sollte der RSS-Ordner in der Ordnerstruktur nicht zu finden sein, gibt es eine alternative Einrichtungsmöglichkeit über Datei – Kontoeinstellungen – Karteireiter RSS-Feeds.

Thunderbird

In Mozilla Thunderbird können RSS-Feed gleichberechtigt zu Email- und anderen Konten eingerichte werden: Datei – Neu -Feed-Konto…

Thunderbird Feed-Konten-Assistent

Die Benennung des Kontos ist frei wählbar; der neue Ordner erscheint in der Ordnerliste am linken Rand. Klickt man ihn mit der rechten Maustaste an, wird die Option Abonnieren angeboten. Hier die Adresse unseres Feeds (https://baublog.treviris.de/feed/) eintragen und Hinzufügen wählen.

Wie in einem Email-Konto werden alle neuen Blog-Beiträge automatisch eingesammelt und angezeigt. Außerdem sind sie mit dem Blog im WWW verlinkt, sodass hier kommentiert werden kann.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.